Polizei Brandenburg 2020

Zukunftsfähige Strukturen für die Polizei Brandenburg

Als Folge der demografischen Entwicklungen und der abnehmenden finanziellen Möglichkeiten des Landes steht auch die Polizei des Landes Brandenburg vor notwendigen Struktur- und Personalveränderungen.

Zur Vorbereitung der notwendigen Entscheidungen wurde die Expertenkommission "Polizei Brandenburg 2020" gebildet, die am 1. Februar 2010 ihre Arbeit aufnahm. Zum Leiter der Kommission berief der damalige Innenminister Rainer Speer den ehemaligen Staatssekretär im Innenministerium Mecklenburg-Vorpommerns und vormaligen brandenburgischen Polizeiabteilungsleiter Hartmut Bosch.

Der Bericht der Kommission wurde am 7. Juli 2010 vorgestellt.

2015 wurde die im Jahr 2011 durchgeführte Polizeistrukturreform überprüft. Der dazu gebildete Lenkungsausschuss unter Vorsitz von Polizeiabteilungsleiter Herbert Trimbach stellte den Bericht mit den Ergebnissen der Evaluierung am 22. Juli 2015 gemeinsam mit Innenminister Karl-Heinz Schröter der Öffentlichkeit vor.

 

Informationen zur Polizeireform:

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 22.07.2015
Verantwortlich: Ingo Decker

Innere Sicherheit

Weitere Informationen zum Themenbereich "Innere Sicherheit" finden Sie unter den folgenden Internetseiten:


Polizei

Hier finden Sie die Internetseiten der Polizei.


Verfassungsschutz

Hier finden Sie die Internetseiten des Verfassungsschutzes.


Kampfmittelbeseitigungsdienst

Hier finden Sie die Internetseiten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes.


Brand- und Katastrophenschutz

Hier finden Sie die Internetseiten des Brand- und Katastrophenschutzes

und der 

Landesschule und Technischen Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz (LSTE)


Digitalfunk BOS Brandenburg

Hier finden Sie die Internetseiten des Projektes Digitalfunk BOS Brandenburg.


Kontakt

Abteilung 4

Telefon: +49 0331 866-2400

Telefax: +49 0331 866-2402

E-Mail an die Polizeiabteilung