eGovernment

22.06.2017 Weitere Vorhaben der Standardisierungsagenda geplant

Potsdam – Im Mittelpunkt der Sommersitzung des IT-Planungsrates am 22. Juni 2017 stand die weitere Standardisierung elektronischer Verwaltungsanwendungen. So verabschiedete das Bund-Länder-Gremium unter Vorsitz der brandenburgischen Innenstaatssekretärin Katrin Lange unter anderem den neuen Standard XRechnung, womit zugleich eine EU-Richtlinie umgesetzt wurde (2014/55/EU). XRechnung soll damit zukünftig der neue Standard für elektronische Rechnungen in ganz Deutschland ... weiter

Geodaten

21.06.2017 Messtechnik des Landes Brandenburg wird modernisiert | Nr. 049/2017

Potsdam – Wenn Grundstücksgrenzen aus früherer Zeit sicher aus alten Vermessungsunterlagen rekonstruiert werden müssen, sind oft aufwendige Neuvermessungen notwendig. Moderne Vermessungsgeräte sind dafür heute unverzichtbar. Innenstaatssekretärin Katrin Lange übergab am Mittwoch zwölf hochmoderne Messsysteme an die Katasterbehörden der Landkreise und kreisfreien Städte. „Die Vermessungsverwaltung ist mit diesen neuen Geräten und moderner Software technologisch ... weiter

20.06.2017 Innenministerium erneut mit Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet | Nr. 048/2017

Potsdam – Das Ministerium des Innern und für Kommunales ist heute in Berlin erneut für seine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik sowie familiengerechten Arbeitsbedingungen mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Insgesamt erhielten 353 Arbeitgeber – 159 Unternehmen, 153 Institutionen und 41 Hochschulen – die Auszeichnung. Dabei zählt das Ministerium des Innern und für Kommunales zu den 74 ... weiter

Polizei

16.06.2017 Schröter: Landespolizeiorchester wird nicht verkleinert | Nr. 047/2017

Potsdam – Das Landespolizeiorchester Brandenburg wird nicht personell reduziert. Das hat Innenminister Karl-Heinz Schröter heute in Potsdam entschieden. Entsprechende Überlegungen für eine Verkleinerung des beliebten und landesweit hoch anerkannten Orchesters auf 36 Stellen sind damit vom Tisch. Es bleibt auch in Zukunft bei einer Personalausstattung mit 42 Stellen sowie drei Musikern aus dem Land Berlin. Diese bewährte Ausstattung orientiert sich an den fachlichen ... weiter

Brandschutz / Katastrophenschutz

15.06.2017 Innenminister Schröter bewilligt weitere rund 25.000 Euro für die Arbeit der Feuerwehren in Brandenburg | Nr. 046/2017

Potsdam – Innenminister Karl-Heinz Schröter unterstützt die Feuerwehren des Landes mit weiteren Lottomitteln. Insgesamt rund 25.000 Euro fließen an den Stadtfeuerwehrverband Cottbus, die Jugendfeuerwehren der Ämter Elsterland und Barnim-Oderbruch sowie den Kreisfeuerwehrverband Havelland. Karl-Heinz Schröter: „Die Feuerwehren bieten spannende Aufgaben und echte Herausforderungen. Die Landesregierung unterstützt die Feuerwehren mit Lottomitteln bei vielen ... weiter

Aus- und Weiterbildung

14.06.2017 Land Brandenburg verstärkt eigenes Angebot an Studien-und Ausbildungsplätzen

Potsdam/ Königs Wusterhausen – Angesichts bevorstehender Altersabgänge in den kommenden Jahren verstärkt das Land Brandenburg sein eigenes Angebot an Studien- und Ausbildungsplätzen in der öffentlichen Verwaltung. „Wer in absehbarer Zeit Fachkräfte braucht, muss sich für deren Ausbildung engagieren. Dieser Verantwortung stellt sich das Land Brandenburg, um ganz bewusst Fachkräfte in den einzelnen Bereichen auch in den kommenden Jahren zur Verfügung zu haben und um ... weiter