Geodaten

26.05.2017 Gemeinsame Geodateninfrastruktur in Deutschland rückt näher | 038/2017

Potsdam – Bund, Länder und Kommunen haben einen weiteren Schritt auf dem Weg zu einer gemeinsamen Geodateninfrastruktur getan. Das Konzept zur Umsetzung der Nationalen Geoinformations-Strategie (NGIS) ist nach einem entsprechenden Beschluss der Mitglieder des Lenkungsgremiums Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) seit gestern wirksam. Brandenburgs Innenstaatssekretärin Katrin Lange erklärte dazu: „Geoinformationen sind ein Kernelement der digitalen ... weiter

Innenministerkonferenz

25.05.2017 Innenstaatssekretärin Lange berichtet der IMK künftig über IT-Planungsrat | Nr. 037/2017

Potsdam – Innenstaatssekretärin Katrin Lange ist ab sofort die neue Ansprechpartnerin in der Innenministerkonferenz (IMK) für den IT-Planungsrat. Darauf haben sich jetzt die Innenminister- und -senatoren der Länder verständigt. Lange, die in diesem Jahr für das Land Brandenburg auch den Vorsitz im IT-Planungsrat inne hat, wird damit künftig in der IMK über die Ergebnisse und die Arbeit des Planungsrates informieren. Lange: „Ich freue mich über diese Aufgabe und ... weiter

Polizei

24.05.2017 332 angehende Polizisten vereidigt | Nr. 036/2017

Oranienburg - 332 angehende Polizistinnen und Polizisten sind heute an der Fachhochschule der Polizei in Oranienburg feierlich vereidigt worden. Die 90 Frauen und 242 Männer hatten ihre Ausbildung im April und Oktober des vergangenen Jahres begonnen. Seit die Zahl der Neueinstellungen bei der Brandenburger Polizei im Jahr 2015 auf 290 und im Folgejahr auf 350 erhöht wurde, starten die Polizeianwärter gestaffelt in die Ausbildung an der Polizeifachhochschule. Aktuell ist ... weiter

Kommunales, Brandschutz / Katastrophenschutz

22.05.2017 Innenminister Schröter übergibt Förderbescheide zum Kommunalen Infrastrukturprogramm (KIP) für Feuerwehrbauten | Nr. 035/2017

Potsdam - Das Land Brandenburg unterstützt die Kommunen bei Investitionen in die Feuerwehrinfrastruktur mit zusätzlichen Fördermitteln. Innenminister Karl-Heinz Schröter überreichte heute in Potsdam die ersten drei Zuwendungsbescheide im Rahmen des Kommunalen Infrastrukturprogramms (KIP) an die Vertreter der Gemeinden. Gefördert werden sollen danach Vorhaben des Amtes Golzow (Landkreis Märkisch-Oderland) sowie der Gemeinden Löwenberger Land (Landkreis Oberhavel) und Nuthe ... weiter

eGovernment, Kommunales

18.05.2017 Offizielle Übergabe des i-Kfz-Berechtigungszertifikats an den Landkreis Elbe-Elster

Potsdam - Dem Landkreis Elbe-Elster wurde heute in Potsdam vom Bundesverwaltungsamt offiziell das Berechtigungszertifikat für die Wahrnehmung der Aufgaben im Bereich der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) übergeben. Der Landkreis Elbe-Elster darf die elektronischen Identitätsdaten aus dem Personalausweis und dem elektronischen Aufenthaltstitel für die internetbasierte Fahrzeugzulassung stellvertretend für insgesamt 17 von 18 Aufgabenträgern auslesen. Zuvor haben 17 ... weiter

Extremismus, Landesregierung

16.05.2017 Klare Kante gegen rechte Fan-Szene

Zu den Ergebnissen der Kabinettssitzung teilt Regierungssprecher Florian Engels mit: Die Sicherheitsbehörden des Landes werden die Zusammenarbeit mit dem FC Energie Cottbus in der Auseinandersetzung mit gewaltbereiten und rechtsgerichteten Teilen der Cottbuser Fan-Szene intensivieren. Einbezogen wird auch die Stadt Cottbus. Darüber informierte Innenminister Karl-Heinz Schröter heute die Landesregierung in Potsdam. „Es geht um ein klares Zeichen der Gemeinsamkeit von ... weiter