Brandschutz / Katastrophenschutz

19.01.2018 EU-Kommissar wirbt in Potsdam für „rescEU“ | Nr. 012/2018

Neues Fenster: Bild - Gesprächsrunde MIK am 19.01.2018 - vergrößern MIK
Potsdam – Der für humanitäre Hilfe und Katastrophenschutz zuständige EU -Kommissar Christos Stylianides traf heute in Potsdam mit Innenminister Karl-Heinz Schröter zusammen, um über die von der EU-Kommission vorgesehene Stärkung der europäischen Katastrophenschutzkomponente „rescEU“ zu informieren. Der zypriotische EU-Kommissar besucht derzeit alle deutschen Innenminister, um für den Vorschlag der Kommission zu werben. Stylianides betonte, dass es der EU um ... weiter

19.01.2018 Innenminister Schröter dankt Einsatzkräften | Nr. 011/2018

Neues Fenster: Bild - Innenminister Karl-Heinz Schröter - vergrößern Fotograf: Paul Hahn
Potsdam - Innenminister Karl-Heinz Schröter hat den Feuerwehren, Rettungsdiensten und der Polizei für ihren Einsatz während des Sturmtiefs „Friederike“ gedankt. Sie zählten am gestrigen Tag rund 600 witterungsbedingte Einsätze. Der Schwerpunkt des Sturms lag im Süden des Landes - alleine im Bereich der Regionalleitstelle Lausitz rückten Polizei und Feuerwehren zu mehr als 440 Einsätzen aus. Innenminister Karl-Heinz Schröter: „Die Einsatzkräfte haben unter ... weiter

Polizei

18.01.2018 Angespannte Sicherheitslage: Spitzentreffen in Cottbus | Nr. 010/2018

Potsdam – Innenminister Karl-Heinz Schröter, Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher und Vertreter der Polizei werden am (morgigen) Freitag in Cottbus mit Oberbürgermeister Holger Kelch zusammentreffen, um über geeignete Maßnahmen zur wirksamen Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung im städtischen Raum zu beraten. Erörtert werden sollen sowohl repressive als auch präventive Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheitslage. Stadt und Land reagieren damit auf mehrere ... weiter

Brandschutz / Katastrophenschutz

18.01.2018 Feuerwehr der Landeshauptstadt Potsdam erhält neuen Einsatzleitwagen ELW 2 | Nr. 009/2018

Potsdam - Innenminister Karl-Heinz Schröter hat der Feuerwehr der Landeshauptstadt heute einen Einsatzleitwagen ELW 2 übergeben. Der Potsdamer Ordnungsbeigeordnete Mike Schubert nahm das Fahrzeug symbolisch in Empfang. Mit dem neuen Einsatzleitwagen kann die Feuerwehr bei Großschadenslagen, Großveranstaltungen und Übungen Einsatzkräfte und Verbände führen und koordinieren sowie Informationen sammeln, auswerten und weitergeben. Innenminister Schröter: „Die Einsatzkräfte ... weiter

Digitalisierung

18.01.2018 Neuer Rekord: 1,5 Millionen Menschen in Brandenburg können Internetplattform „Maerker“ online nutzen | Nr. 008/2018

Potsdam - Mit der Stadt Forst (Landkreis Spree-Neiße) und dem Amt Elsterland (Landkreis Elbe-Elster) gibt es nun insgesamt 106 Maerker-Kommunen im Land Brandenburg. Damit leben 1,5 Millionen Brandenburgerinnen und Brandenburger in einer Maerker-Kommune. Das sind etwa 61 Prozent der Gesamtbevölkerung. Innenstaatssekretärin Katrin Lange: „Dieses Onlineangebot wird immer beliebter. Immer mehr Menschen entdecken die einfachen und komfortablen Möglichkeiten, auf Schäden, ... weiter

17.01.2018 Trauerbeflaggung für früheren Bundestagspräsidenten | Nr. 007/2018

Potsdam – Bundespräsident Dr. Frank Walter Steinmeier hat für den verstorbenen Bundestagspräsidenten a. D. Dr. Philipp Jenninger eine bundesweite Trauerbeflaggung für morgen angeordnet. Jenninger war am 4. Januar 2018 im Alter von 85 Jahren verstorben. In Brandenburg haben demnach alle Landesdienststellen, die Gemeinden und Gemeindeverbände sowie die übrigen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht des Landes unterstehen, eine ... weiter