Polizei

20.05.2016 Korruptionsverdacht: Beamter vom Dienst suspendiert | Nr. 036/2016

Potsdam - Das Innenministerium hat eine Meldung des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ bestätigt, wonach ein Polizeihauptkommissar der Hubschrauberstaffel Brandenburg im Verdacht der Bestechlichkeit steht. Zuständig für das Verfahren ist die Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Korruptionsstraftaten in Neuruppin, wie Ministeriumssprecher Ingo Decker heute in Potsdam erläuterte. Das Ministerium war durch Recherchen des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ auf ... weiter

17.05.2016 Lange dankt Einsatzkräften für besonnenes und zugleich beherztes Vorgehen in der Lausitz | Nr. 035/2016

Potsdam – Bei den Protestaktionen am Pfingstwochenende im Lausitzer Braunkohlerevier sind drei Polizisten und ein Sicherheitsmitarbeiter des Energiekonzerns Vattenfall leicht verletzt worden. Das teilte das Innenministerium heute in Potsdam mit. Innenstaatssekretärin Katrin Lange dankte den Einsatzkräften für ihr besonnenes und zugleich beherztes Auftreten. Sie hatte sich am Pfingstsonntag (15.05.2016) vor Ort über die Lage informiert und zahlreiche Gespräche unter ... weiter

Ausländerangelegenheiten

14.05.2016 5.833 Asylsuchende in vier Monaten | Nr. 034/2016

Potsdam - Brandenburg hat in den ersten vier Monaten des Jahres 5.833 Asylsuchende aufgenommen. Das waren mehr als eineinhalb Mal so viele wie im vergleichbaren Vorjahreszeitraum, wie der Sprecher des Innenministeriums, Ingo Decker, heute in Potsdam mitteilte. In den ersten vier Monaten des Jahres 2015 waren rund 3.700 Menschen über das bundesweite Verteilsystem EASY in Brandenburg registriert und aufgenommen worden. Die Zahlen der ersten vier Monate 2016 lagen zugleich ... weiter

Landesregierung, Personalie, Brandschutz / Katastrophenschutz

28.04.2016 Zur Berichterstattung in der „Märkischen Oderzeitung“ | Nr. 033/2016

Potsdam - Zur Berichterstattung der „Märkischen Oderzeitung“ (MOZ) vom heutigen Tag nimmt das Innenministerium wie folgt Stellung: Das Innenministerium prüft, ob die Dienstkraftfahrzeugrichtlinie des Landes und die Dienstanweisung des Innenministeriums für den Landesbranddirektor und seine Stellvertreter vom 25. August 2011 tatsächlich und rechtlich miteinander korrespondieren oder ob es Widersprüche zwischen beiden geben könnte. Nach Auffassung des ... weiter

Ausländerangelegenheiten

27.04.2016 Sammelrückführung abgelehnter serbischer Asylbewerber | Nr. 032/2016

Potsdam – 107 abgelehnte Asylbewerber aus Serbien sind am Mittwoch mit einem Sammeltransport vom Flughafen Schönefeld (Landkreis Dahme-Spreewald) aus in ihr Heimatland zurückgeführt worden. Das teilte das Innenministerium in Potsdam mit. 64 abgelehnte Asylbewerber kamen aus dem Land Brandenburg und 43 aus Niedersachsen. Alle Personen waren vollziehbar ausreisepflichtig; ihr Asylbegehren hatte in Deutschland keinen Erfolg. Die Chartermaschine startete in Schönefeld um 14 ... weiter

Aus- und Weiterbildung, Polizei

23.04.2016 277 angehende Polizisten vereidigt | Nr. 031/2016

Oranienburg - 277 angehende Polizistinnen und Polizisten sind heute an der Fachhochschule der Polizei in Oranienburg feierlich vereidigt worden. Die 70 Frauen und 207 Männer hatten im April und Oktober des vergangenen Jahres ihre Ausbildung begonnen. Sie gehören dem stärksten Einstellungsjahrgang seit dem Jahr 1995 an. Seit die Zahl der Neueinstellungen bei der Brandenburger Polizei im Vorjahr deutlich erhöht wurde, starten die Polizeianwärter gestaffelt in die Ausbildung an ... weiter