Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Pressedienst

eGovernment

24.08.2006 Schönbohm schaltet ‚LiKa-Online’ frei

Innenminister: „Weniger Aufwand für Wirtschaft, Bürger und Verwaltung“

 
Nr. 138/2006

Der Bürokratieabbau im amtlichen Vermessungswesen geht weiter. Innenminister Jörg Schönbohm schaltete am (heutigen) Donnerstag das Liegenschaftskataster Online (LiKa-Online) frei. ‚LiKa-Online’ steht für den direkten Zugriff auf die Datenbanken des Liegenschaftskatasters. Mit dem Online-Zugriff auf das Liegenschaftskataster ersparen sich zukünftig Behörden und Wirtschaftsunternehmen mühsame und zeitraubende Wege. Bisher mussten Katasterunterlagen telefonisch, schriftlich oder während der Öffnungszeiten beim Katasteramt angefordert werden. Mit Postlaufzeiten waren diese bestenfalls in zwei bis drei Tagen vorhanden. „Nunmehr liegen die erforderlichen Unterlagen in wenigen Minuten vor“, sagte Schönbohm. Auskunftsuchende gelangen dank des neuen Portals schneller und vor allem unabhängig von den Dienstzeiten an die gewünschten Informationen. Für die Nutzung genügen ein handelsüblicher PC und Standardsoftware.“Diese neue Service-Verbesserung spart Zeit und damit Geld nicht nur für den Bürger, sondern auch für Wirtschaft und Verwaltung“, unterstrich Schönbohm. Er fügte hinzu: „LiKa-Online ist nicht nur ein Beitrag zum Bürokratieabbau durch eGovernment. Es ist zugleich ein Baustein der zukunftorientierten Ausrichtung des amtlichen Vermessungswesens. Neben dem neuen Geoinformations- und Vermessungsgesetz Brandenburg werden hierzu noch weitere Projekte folgen, um den Erwartungen an eine moderne, bürgernahe und effizient arbeitende Verwaltung gerecht werden. Dazu gehört auch ein optimierter Aufgabenzuschnitt als Mittelweg zwischen Zentralisierung, Koordinierung und Erhalt kommunaler Gestaltungsspielräume.“ Hinweis: ‚Lika-Online’ ist bereits das dritte realisierte eGovernment-Projekt der Vermessungsverwaltung. Im Internet ist es erreichbar unter:https://lika.geobasis-bb.de/

Verantwortlich:
Dorothee Stacke, Pressesprecherin
Ministerium des Innern
Henning-von-Tresckow Str. 9-13
14467 Potsdam
Telefon (0331) 866 2060
Fax: (0331) 866 2666